ABEQ

Gepr. Handelsfachwirt /-in IHK

Übersicht

Inhalt

    1. Ihre Weiterbildung zum geprüften Handelsfachwirt IHK bei der ABEQ Akademie
    2. IHK Prüfung
    3. Karriere und Aufstiegmöglichkeiten
    4. Berufsbild
    5. Berufsfelder
    6. Aufgaben, die ein geprüfter Handelsfachwirt IHK durchführt
    7. Kompetenzen eines Handelsfachwirt
    8. Geprüfter Handelsfachwirt IHK werden und von persönlicher Weiterentwicklung profitieren
    9. Weitere Informationen zur Weiterbildung zum Handelsfachwirt IHK 
    10. Termine und Studiengebühren

    Weiterbildung zum geprüften Handelsfachwirt IHK

    Bachelor Professional of Trade and Commerce (CCI)

    Die Weiterbildung zum Handelsfachwirt bei der ABEQ Akademie erfolgt an den Standorten Köln oder Neuss. Als Studierender erlangen Sie einen IHK Abschluss als geprüfter Handelsfachwirt. Die Unterrichtseinheiten finden jeden Dienstag statt. Ihre Ausbildung zum Handelsfachwirt qualifiziert Sie sowohl für betriebswirtschaftliche Themen als auch für personalspezifische Aufgaben. Eine Weiterbildung zum Handelsfachwirt ist zudem häufig ein entscheidendes Kriterium für den Aufstieg in die Managementebene.

    Ihre Weiterbildung zum geprüften Handelsfachwirt IHK bei der ABEQ Akademie

    Die Weiterbildung  zum Handelsfachwirt findet nebenberuflich jeweils Dienstags von 08:00 bis 16:00 Uhr statt. Die Dauer des Studiengangs beträgt 28 Tage und endet mit einer IHK Prüfung. In kleinen Lerngruppen mit maximal 24 Teilnehmern sind eine angenehme Lernatmosphäre und eine individuelle Betreuung für jeden Studierenden garantiert. Profitieren Sie zudem von der fast 20-jährigen Erfahrung der ABEQ Akademie, denn wir bereiten Sie optimal auf Ihren Abschluss vor. Unsere Dozenten kommen aus der Praxis und vermitteln Ihnen somit das notwendige Wissen für die IHK Abschlussprüfung. 

    Ein Abschluss als geprüfter Handelsfachwirt IHK qualifiziert Sie, eigenverantwortlich Managementaufgaben zu übernehmen sowie bei betriebswirtschaftlichen Zielsetzungen im Unternehmen mitbestimmen zu können. Der Dienstagsstudiengang findet in einer kleinen Lerngruppe statt, so dass eine angenehme Lernatmosphäre und eine individuelle Bertreuung für jeden gewährleistet ist. Ein geprüfter Handelsfachwirt IHK übernimmt Aufgaben

    • In der Unternehmensführung und Steuerung,
    • im Handelsmarketing,
    • in Personalthemen,
    • und in der Beschaffung und Logistik.

    Auf diese Schwerpunkte gehen wir vertieft in Ihrer Weiterbildung zum geprüften Handelsfachwirt IHK bei der ABEQ Akademie ein. Zusätzlich können Sie in Ihrer Ausbildung zwischen Wahlmodulen wählen. Hier bieten wir Seminare zu den Themen

    • Handelsmarketing und Vertrieb,
    • Handelslogistik,
    • Außenhandel,
    • und Mitarbeiterführung und Qualifizierung an.

    an.

    IHK Prüfung

    Schließen Sie Ihre Weiterbildung zum geprüften Handelsfachwirt mit einer IHK Prüfung ab. Diese ist zu empfehlen, stellt aber keine Pflicht dar, denn eine Prüfung an der ABEQ Akademie ist ebenfalls möglich. Die IHK führt am Ende der Weiterbildung eine schriftliche, mündliche und praktische Prüfung durch, die laut Berufsbildungsgesetz von der regionalen Industrie- und Handelskammer übernommen wird. Die Standards der Prüfung für einen anerkannten Abschluss als geprüfter Handelsfachwirt IHK wurden am 17. Januar 2006 festgelegt.

    Die Ausbildung zum Handelsfachwirt bei der ABEQ Akademie bereitet Sie gezielt auf die abschließende IHK Prüfung vor, so dass Sie einen guten Abschluss erzielen können. 

    Karriere und Aufstiegsmöglichkeiten

    Ein geprüfter Handelsfachwirt IHK hat die Qualifikationen, um eine Karriere als Führungskraft anzustreben oder Entscheidungen in der mittleren Managementebene zu fällen. Diese Positionen werden sowohl im Groß- als auch im Einzelhandel besetzt. Entsprechend ist die Nachfrage nach Handelsfachwirten groß. Sollten Sie sich auf den Bereich der Personalführung spezialisieren wollen, besteht die Möglichkeit, bei Ihrer Ausbildung zum Handelsfachwirt IHK ein Zusatzmodul (Mitarbeiterführung und Qualifizierung) zu wählen, in welchem Ihnen die entsprechenden Soft Skills vermittelt werden. Soft Skills bringen Sie in Ihrer Karriere weiter und sind entscheidend für wirtschaftliche Erfolge. Wer gut mit Menschen umgehen kann und ein Gespür im Umgang mit seinen Mitarbeitern hat, hat die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Karriere. Konzentrieren Sie sich bereits während Ihrer Weiterbildung auf diesen Aspekt und Ihrem beruflichen Aufstieg steht nichts mehr im Wege.   

    Berufsbild

    Ein geprüfter Handelsfachwirt IHK ist befähigt, die betriebswirtschaftlichen Ziele von Unternehmen in allen Sparten und Bereichen mitzubestimmen und zu verwirklichen sowie eigenverantwortliche Managementaufgaben zu übernehmen. Sie können als Fachkraft die Betriebsabläufe von ihrer rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Seite bewerten sowie betriebliche Entscheidungen treffen.

    Im Personalwesen betreut ein geprüfter Handelsfachwirt IHK als Führungskraft die Mitarbeiter in allen Personalfragen. Ein weiterer Arbeitsbereich stellt die Beschaffung und Lagerhaltung dar. Hier planen, steuern und betreuen Sie Geschäftsprozesse, bearbeiten selbst Geschäftsvorfälle und überwachen dabei die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften bzw. innerbetrieblicher Richtlinien.

    Berufsfelder

    Eine Ausbildung zum Handelsfachwirt IHK qualifiziert Sie für die verschiedensten Berufsfelder. So können Sie in allen Handelsunternehmen des Groß- und Einzelhandels arbeiten.

    Das Spektrum umfasst dabei

    • Großimporteure,
    • Logistikunternehmen,
    • Einkauf,
    • Fachmärkte,
    • Warenhäuser,
    • Geschäfte im Einzelhandel,
    • uvm.

    Als geprüfter Handelsfachwirt IHK sind Sie nicht auf die Arbeit einer bestimmten Branche spezialisiert und somit flexibel in Ihrer Wahl. Dennoch sollte ein geprüfter Handelsfachwirt IHK immer über aktuelles Wissen der wirtschaftlichen Entwicklungen verfügen. Unsere Ausbildung wird einer ständigen Evaluation unterzogen, so dass die Inhalte unserer Weiterbildung zum geprüften Handelsfachwirt IHK immer auf dem neusten Stand sind. 

    Aufgaben, die ein geprüfter Handelsfachwirt IHK durchführt

    Ein geprüfter Handelfachwirt IHK übernimmt Verantwortung im Unternehmen und darf bei Entscheidungen mitbestimmen. Dies macht den Beruf abwechslungsreich und interessant. Des Weiteren prüft ein Handelsfachwirt die Rechtmäßigkeit von Verträgen, z.B. bei Einstellung von Personal. Wird Personal gesucht, erstellt ein geprüfter Handelsfachwirt IHK eine entsprechende Stellenausschreibung und begleitet den Bewerber während des gesamten Bewerbungsprozesses. In der Logistik überprüft ein Handelsfachwirt die Qualität und Preise von Waren, wie z.B. bei Lebensmitteln, Textilien oder Elektrowaren und entscheidet dann, ob ein Vertrag zwischen dem ihm zugehörigen Unternehmen und des Produktanbieters zustande kommt. Handelswirte untersuchen die Wirtschaftlichkeit von Unternehmensvorhaben, -einkäufen und -investitionen. Dies kann z.B. im Rahmen einer Kosten- und Nutzenanalyse oder eines Stärken- und Schwächentests geschehen. Dabei beachtet er auch vorangegange Analysen, die aus Marktforschungsergebnissen oder Erfahrungen resultieren. In Ihrer Ausbildung legen wir Wert auf die Durchführung von praktischen Aufgaben, so dass Sie für den Berufsalltag bestens vorbereitet sind.  

    Kompetenzen eines Handelsfachwirtes

    Ein geprüfter Handelswirt IHK besitzt Fachwissen in betriebwirtschaftlichen Themen sowie Wissen über die aktuelle Marktsituation und Marktentwicklungen. In unserer Ausbildung zum Handelsfachwirt bei der ABEQ Akademie werden unsere Teilnehmer zusätzlich in ihrem logischen Denken geschult und entwickeln ein Gespür für wirtschaftliche Entwicklungen.

    Im Personalwesen benötigt der Handelsfachwirt eine gute Menschenkenntnis. Er sollte sensibel im Umgang mit Bewerbern sein, um zu erkennen welcher Kandidat am besten zum Unternehmen passt. Danach sollte er ein Gefühl dafür haben, wie man konstruktiv mit Mitarbeitern kommuniziert.

    Wir legen bei unserer Weiterbildung zum Handelsfachwirt besonderen Wert auf die Förderung ausbildungsspezifischer Kompetenzen, so dass Sie optimal auf Ihre Berufspraxis vorbereitet sind.

    Geprüfter Handelsfachwirt IHK werden und von persönlicher Weiterentwicklung profitieren

    Wir möchten, dass Sie bei Ihrer Weiterbildung zum geprüften Handelsfachwirt mehr als nur Fachwissen mitnehmen. Wir geben Ihnen den Raum für Ihre persönliche Weiterentwicklung und fördern Sie nicht nur in fachlichen, sondern auch in persönlichen Belangen. Unsere Dozenten haben für jeden Teilnehmer ein offenes Ohr und stehen persönlich oder per E-Mail immer für Rückfragen zur Verfügung. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unserer Praxisnähe. Ihr Karrieresprung zum geprüften Handelsfachwirt IHK bereitet Ihnen den Weg für mehr Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein.
    Während der Weiterbildung möchten wir eine angenehme Lernatmosphäre für unsere Studierenden schaffen und durch Projektarbeit oder Referate die persönliche Entwicklung vorantreiben. Lesen Sie die Berichte unserer ehemaligen Studierenden, um sich einen Eindruck von dem Studium in unserer Bildungseinrichtung zu verschaffen.

    Weitere Informationen zur Weiterbildung zum Handelsfachwirt IHK

    Alle wichtigen Informationen zur Ausbildung zum Handelsfachwirt IHK haben wir hier für Sie zusammengestellt:

    Studienzeiten:
    Dienstagsstudiengang 08:00 bis 16:00 Uhr

    Dauer:
    28 Studientage

    Studienart:
    Berufsbegleitend, Antrag auf Bildungsurlaub möglich.

    Studienort:

    • Köln
    • Neuss

    Mehr Informationen zu den Inhalten unserer Module haben wir hier für Sie zusammengestellt.

    Da die ABEQ Akademie ein privater Bildungsträger ist, haben wir Ihnen hier Möglichkeiten der Finanzierung zusammengestellt.

    Studiengebühren (inkl. Skripte): € 2.680,00

    Die Prüfungstermine erhalten Sie auf der Internet-Seite der IHK.

    Zur Prüfungsanmeldung der IHK gelangen Sie hier.

    Termine für diese Veranstaltung:

    Zeitraum Ort Anmeldung
    28 Studientage / Berufsbegleitend Köln, Neuss
    28 Studientage / Berufsbegleitend Köln, Neuss Jetzt anmelden